Subina Guiletti: Herzbauchgefühl Teil 1 und Teil 2 (Herzschlagfinale)

Subina Guiletti: Herzbauchgefühl Teil 1 und Teil 2 (Herzschlagfinale) – Buchtipp: Subina Guiletti – Ins Gepäck für meine letzte Kreuzfahrt musste auch mal wieder ein Liebesroman. Da ich aber vor hatte, mit weniger Gepäck auszukommen, habe ich mich doch endlich für einen E-Book Reader entschieden. Ich liebe das gedruckte Buch, aber ich habe mich überzeugen lassen,

Elisabeth Marrion: Mein Tanz mit Rommel

Elisabeth Marrion: Mein Tanz mit Rommel – Buch-Tipp: Elisabeth Marrion Dies ist eines der ersten Bücher, die ich von einem Autor zum Lesen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Spontan ist der historische Tatsachenroman von Elisabeth Marrion dann als Lektüre im Koffer für meine nächste Kreuzfahrt gelandet. Ich habe als Kind und junge Erwachsene viele Bücher

Robert Seethaler – Der Trafikant

Buch-Tipp: Robert Seethaler Inspiriert durch ein anderes Werk von Robert Seethaler habe ich mir auch sein Buch „Der Trafikant“ gekauft. Diese Geschichte hat mich sogar noch mehr berührt und gefesselt, insbesondere, da ich das Buch während der deutschen Bundestagswahl gelesen habe.

Robert Seethaler – Die weiteren Aussichten

Buch-Tipp:Robert Seethaler Der Roman von Robert Seethaler erzählt die Geschichte einer ganz anderen Art von Road Movie. Es geht um Herbert, den Goldfisch Georg und Herberts Mutter Frau Szevko, die alle seit dem Tod von Herberts Vater in einem Haus zusammenleben und gemeinsam eine Tankstelle betreiben.

Isabel Allende – Der japanische Liebhaber

Buchtipp: Isabel Allende Isabel Allende ist bereits seit vielen Jahren eine meiner Lieblingsautorinnen. Dazu hat unter anderem ihr Werk das Geisterhaus beigetragen, welches auch erfolgreich verfilmt wurde. In ihren Büchern geht es immer um besondere Menschen, ganz besondere Geschichten, um Liebe und große Gefühle. In ihrem Roman „Der japanische Liebhaber“ geht es um eine Liebe,

Ronald Schweppe & Aljoscha Long: Füttere den weißen Wolf

Buchtipp: Ronald Schweppe & Aljoscha Long Jeder hat doch sicher schon die Geschichte vom weißen und schwarzen Wolf gehört, in der der junge Indianer den Großvater fragt, welcher der beiden Wölfe letztendlich gewinnen wird. Der Großvater antwortet darauf „das kommt darauf an, welchen Wolf Du fütterst“. Die Autoren fragen direkt am Anfang: Welchen Wolf wirst Du

John Strelecky: The Big Five for Live

Buch-Tipp: John Strelecky Was wirklich zählt im Leben. Arbeiten, um Geld zu verdienen, war gestern. Wäre es nicht toll, jeden Tag mit einem Lächeln zur Arbeit zu gehen, weil man einen Job hat, der richtig Spaß macht und der mit den persönlichen Lebenszielen im Einklang ist? Dieses Buch ist sowohl für Unternehmer, als auch für Arbeitnehmer

Autorenempfehlung: Alexandra Reinwarth

Autorenempfehlung: Alexandra Reinwarth Alexandra Reinwarth ist eine erfolgreiche deutsche Journalistin und Buchautorin. Sie ist 1973 geboren und lebt seit 2000 in Spanien, wo sie als Produzentin und Autorin tätig ist. Sie schreibt in ihren Büchern über ihr eigenes Leben, ihre Erfahrungen und erzählt, wie sie ihre selbst gesteckten Ziele erreicht hat. Sie beschreibt dabei ihren

Alexandra Reinwarth: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Buch-Tipp: Alexandra Reinwarth Als Urlaubslektüre (im vorletzten Urlaub) hatte ich mir gleich mehrere Bücher von Alexandra Reinwarth bestellt. Das hier ist das erste Buch, das ich dann auch geschafft habe zu lesen, ich verlinke Euch aber noch einige weitere unten. Bei „Am Arsch vorbei geht auch ein Weg“ geht es darum, wie man sich (ohne

Autorenempfehlung: Tom Liehr

Autorenempfehlung Tom Liehr Tom Liehr ist ein deutscher Schriftsteller und wurde am 04. Dezember 1962 in Berlin geboren. Mit 14 Jahren schrieb er bereits sein erstes Roman-Manuskript, welches 350 Seiten umfasst: „Der Aufstand der Menschen“. Weitere Romane folgten und sein Buch „Leichtmatrosen“ wurde sogar verfilmt. Im Sommer 2017 läuft der Film in der ARD. Er